Tea-Time ...

... ist eine Gruppe, bestehend aus 8 – 10 Frauen, die sich 1 – 2 Mal monatlich am Donnerstagnachmittag, 16:00 Uhr, im Gemeindehaus trifft.

In lockerer Atmosphäre, bei Kaffee, Tee und Kuchen, entstehen oft die interessantesten Gespräche. Ein reger Austausch von Ratschlägen, Tipps und Erfahrungen über Haushalt, Kindererziehung, Ehemänner und vieles mehr wird zum Besten gegeben. Auch Sorgen und Probleme haben hier ihren Platz.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Gesprächskreises bildet ein Thema, wie zum Beispiel „Frauen der Bibel“, „Abendmahl“, „Segen“, „Segnen“, usw. Gemeinsam gefeiert wird auch gerne; neben jährlichen Sommer- und Adventsfesten auch andere, z. B. Sonnenblumenfest, Regenbogenfest, Frühlingsfest, usw. Viel Raum findet in der Gruppe auch das gemeinsame Singen und das Gebet.

Die verantwortlichen Mitarbeiterinnen Elke Menger, Sigrun Pfeiffer und Susanne Rink freuen sich, wenn einige Frauen neugierig auf Tea-Time geworden sind. Schaut doch einfach mal vorbei. Das nächste Treffen findet Ihr hier.

Der Erdbeer-Song

(zur Melodie von ‚Ein Vogel wollte Hochzeit machen‘)

1. Die Dani wollte Erdbeer´n pflücken auf dem roten Felde, fiderallala…

2. Um sieben Uhr ging die Reise los mit Auto und mit Eimer, fiderallala…

3. Die Gummistiefel im Gepäck, das Geld in einem Beutel, fiderallala…

4. Auf Holzwolle gebettet, die Beeren prima schmecket, fiderallala…

5. So süß und fruchtig ward gekocht ne leck´re Marmelade, fiderallala…

6. Doch vorher mussten, gar nicht faul, die Beer´n noch auf die Waage,
fiderallala…

Entstanden im Tea-Time am 27. Juni 2012 mit Vorgabe folgender Wörter:
Holzwolle, fruchtig, faul, Feld, Geld, Eimer, Waage, rot, Auto, Marmelade, süß,
sieben Uhr, Gummistiefel